Europarecht Allg. – Wissenstransfer

ISDS und ECT nach Achmea II: Erstellung eines Rechtsgutachtens für das Königreich Spanien zur Vereinbarkeit der Investor-Staat-Streitbeilegungsregeln im Energy Charter Treaty mit dem Unionsrecht zur Vorlage im Verfahren Eiser Infrastructure Limited and Energía Solar Luxembourg S.à r.l. v. Spanien vor einem US Bundesgericht

(c) AdobeStock_89632670

Weitere Informationen zum Verfahren Rechtsgutachten insbesondere zur Vereinbarkeit von Investor-Staat-Schiedsverfahren nach dem Energy Charter Treaty (ECT) im intra-EU Kontext mit dem Unionsrecht nach der EuGH-Entscheidung in Achmea (C-284/16). Untited States District Court for the District of Columbia, Eiser Infrastructure Limited andEnergia Solar Luxembourg S.A.R.L. v. Kingdom of Spain, Case No. 18-cv-01686-CKK Weitere Publikationen zum Thema…

Weiterlesen

ISDS und ECT nach Achmea: Erstellung eines Rechtsgutachtens für das Königreich Spanien zur Vereinbarkeit der Investor-Staat-Streitbeilegungsregeln im Energy Charter Treaty mit dem Unionsrecht zur Vorlage im Verfahren Novenergia II v. Spanien vor einem US Bundesgericht

(c) AdobeStock_89632670

Weitere Informationen zum Verfahren Insbesondere zur Vereinbarkeit von Investor-Staat-Schiedsverfahren nach dem Energy Charter Treaty (ECT) im intra-EU Kontext nach der EuGH-Entscheidung in Achmea (C-284/16). Novenergia II v. Spanien vor dem US Bundesbezirksgericht für den Distrikt Columbia (Motion to Dismiss and to Deny Petition to Confirm Foreign Arbitral Award), cf. law360.com und auf italaw.com.   Weitere…

Weiterlesen

Vortrag zu aktuellen Entwicklungen im internationalen Investitionsschutzrecht im Rahmen der Frühjahrstagung der Deutsch-Nordischen Juristenvereinigung

(c) Steffen Hindelang

Vortrag zu aktuellen Entwicklungen und den Grundlagen im internationalen Investitionsschutzrecht im Rahmen der Frühjahrstagung der Deutsch-Nordischen Juristenvereinigung am 09. Juni 2018 in Riga Präsentation 2018061_Investitionsrecht_DNJV_Riga_2018_fuer_Veroeff Weiterführende Informationen Rüstungsbeschaffung zwischen Bestimmungsfreiheit des Auftraggebers und Sicherstellung von Wettbewerb 27 Oktober 2018 Read More → Conceptualisation and Application of the Principle of Autonomy of EU Law – The…

Weiterlesen

Brexit Anhörung im Deutschen Bundestag

© Christian Müller - stock.adobe.com

The Brexit Divorce Bill – Großbritanniens Welt der alternativen Fakten Am Montag, 24. April 2017 führte der Europaausschuss des Deutschen Bundestages eine öffentliche Anhörung zum bevorstehenden Brexit durch. Für Prof. Dr. Steffen Hindelang steht fest, dass Großbritannien die vor dem Austritt rechtsverbindlich übernommenen Zahlungsverpflichtungen gegenüber der EU auch nach dem Brexit erfüllen muss. Video der Anhörung…

Weiterlesen
image_pdfimage_print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen