Skip to content

Die Medienmacht in uns – Wie kommunikative Selbstbestimmung in einer vernetzten Gesellschaft verfassungsrechtlich gesichert werden kann

Steffen Hindelang: Die Medienmacht in uns - Wie kommunikative Selbstbestimmung in einer vernetzten Gesellschaft verfassungsrechtlich gesichert werden kann. 2019, ISSN: 1432-6027.

Abstract

Wir alle sind so medienmächtig wie nie zuvor. Dank Internet und Web 2.0 besitzen wir mehr Freiheit zur selbstbestimmteren Teilnahme und Organisation öffentlicher Debatten. Diese droht jedoch unter dem Eindruck von Angstkampagnen um „Fake News“ und Filterblasen wieder zu verschwinden. Ein bewährtes Schild gegen die drohende Herstellung „alter Übersichtlichkeit“ ist unsere Verfassung. Diese braucht allerdings selbst dringend ein Update.

image_pdfimage_print
Scroll To Top