The Price for a Seat at the ISDS Reform Table – CJEU’s clearance of the EU’s investment protection policy in Opinion 1/17 and its impact on the EU constitutional order

The Price for a Seat at the ISDS Reform Table - CJEU’s clearance of the EU’s investment protection policy in Opinion 1/17 and its impact on the EU constitutional order

Steffen Hindelang: The Price for a Seat at the ISDS Reform Table – CJEU’s clearance of the EU’s investment protection policy in Opinion 1/17 and its impact on the EU constitutional order. In: Biondi, Andrea; Sangiuolo, Giorgia (Hrsg.): Judicial Protection and EU Free Trade Agreements, Edward Elgar Publishing, Geplante Veröffentlichung. AbstractThe CJEU in Opinion 1/17…

Weiterlesen

Republik Polen v. PL Holdings S.Á.R.L, Erstellung eines Rechtsgutachtens zur Vorlage beim schwedischen Höchsten Gericht (Högsta domstolen)

AdobeStock_87725041

Weitere Informationen zum Verfahren Republic of Poland ./. PL Holdings S.Á.R.L, Case No. T 1569-19 The opinion deals with questions such as whether an EU Member State court is required to set aside an intra-EU investor-State arbitral award within the respective national procedures providing for setting aside due to a lack of a valid arbitration…

Weiterlesen

Eiser Infrastructure Limited and Energía Solar Luxembourg S.à r.l. v. Spanien, Erstellung eines Rechtsgutachtens für das Königreich Spanien zur Vereinbarkeit der Investor-Staat-Streitbeilegungsregeln im Energy Charter Treaty mit dem Unionsrecht zur Vorlage im Verfahren vor einem US Bundesgericht

(c) AdobeStock_89632670

Weitere Informationen zum Verfahren Rechtsgutachten insbesondere zur Vereinbarkeit von Investor-Staat-Schiedsverfahren nach dem Energy Charter Treaty (ECT) im intra-EU Kontext mit dem Unionsrecht nach der EuGH-Entscheidung in Achmea (C-284/16). Untited States District Court for the District of Columbia, Eiser Infrastructure Limited andEnergia Solar Luxembourg S.A.R.L. v. Kingdom of Spain, Case No. 18-cv-01686-CKK Weitere Publikationen zum Thema…

Weiterlesen

Novenergia II v. Spanien, Erstellung eines Rechtsgutachtens für das Königreich Spanien zur Vereinbarkeit der Investor-Staat-Streitbeilegungsregeln im Energy Charter Treaty mit dem Unionsrecht zur Vorlage im Verfahren vor einem US Bundesgericht

(c) AdobeStock_89632670

Weitere Informationen zum Verfahren Insbesondere zur Vereinbarkeit von Investor-Staat-Schiedsverfahren nach dem Energy Charter Treaty (ECT) im intra-EU Kontext nach der EuGH-Entscheidung in Achmea (C-284/16). Novenergia II v. Spanien vor dem US Bundesbezirksgericht für den Distrikt Columbia (Motion to Dismiss and to Deny Petition to Confirm Foreign Arbitral Award), cf. law360.com und auf italaw.com.   Weitere…

Weiterlesen

Conceptualisation and Application of the Principle of Autonomy of EU Law – The CJEU’s Judgement in Achmea Put in Perspective

Conceptualisation and Application of the Principle of Autonomy of EU Law – The CJEU’s Judgement in Achmea Put in Perspective

Steffen Hindelang: Conceptualisation and Application of the Principle of Autonomy of EU Law – The CJEU’s Judgement in Achmea Put in Perspective. In: European Law Review, Bd. 44, Nr. 3, S. 383-400, 2019. AbstractIt seemed that Court of Justice of the European Union wanted to make it short and sweet: It took the Grand Chamber…

Weiterlesen

Vortrag zu aktuellen Entwicklungen im internationalen Investitionsschutzrecht im Rahmen der Frühjahrstagung der Deutsch-Nordischen Juristenvereinigung

(c) Steffen Hindelang

Vortrag zu aktuellen Entwicklungen und den Grundlagen im internationalen Investitionsschutzrecht im Rahmen der Frühjahrstagung der Deutsch-Nordischen Juristenvereinigung am 09. Juni 2018 in Riga Präsentation 2018061_Investitionsrecht_DNJV_Riga_2018_fuer_Veroeff Weiterführende Informationen The Art of Casting Political Dissent in Law: The EU’s Framework for Screening of Foreign Direct Investment 11 September 2020 Read More → A Complex Setting of Cooperation…

Weiterlesen

Anhörung im Deutschen Bundestag zum Multilateralen Investitionsgerichtshof

© Christian Müller - stock.adobe.com

  Auf Einladung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages wurde Steffen Hindelang am 06. Juni 2018 zur geplanten Errichtung eines Multilateralen Investitionsgerichtshof angehört. In seiner Stellungnahme kam er zum Ergebnnis, dass die Errichtung eines „Multilateral Investment Court“ („MIC“) einen zentralen Beitrag zur Stärkung der Legitimität und Integrität völkerrechtlicher Investor-Staat-Streitbeilegung leisten kann. Voraussetzung…

Weiterlesen

The Limited Immediate Effects of CJEU’s Achmea Judgement

Re-Organizing Europe’s Judicial Power through the Backdoor?

Steffen Hindelang: The Limited Immediate Effects of CJEU’s Achmea Judgement. VerfBlog, 2018/3/09, 2018. AbstractIt seemed that Court of Justice of the European Union wanted to make it short and sweet: It took the Grand Chamber in its Achmea Decision less than fifteen pages to conclude that Investor-State dispute settlement (ISDS), as we know it, shall…

Weiterlesen