beta

Save the Date

  • de
  • en

Freihandel und Investitionen

Internationales Wirtschaftsrecht, WTO, Investitionsschutz, Investor-Staat-Streitbeilegung, Recht auf Eigentum, Gemeinsame Handelspolitik der EU

Freier Kapitalverkehr

EU Kapitalverkehrsfreiheit, Europäische Grundfreiheiten, Direkte Steuern, Investitionsprüfung, Außenwirtschaftsrecht

Autonomie des Europarechts – EuGH

Europäisches Verfassungsrecht, Völkerrecht, nationales Recht

Europäisches Parlament - Nationale Parlamente

Mehrebenenparlamentarismus, Europäisches Verfassungsrecht, Staatsorganisationsrecht

Freiheit und Kommunikation im digitalen Zeitalter

Staats- und Verfassungsrecht, Grund- und Menschenrechte, Massenmedien, Diskurs

Startseite
Round Table Discussion: Investments under Fire
Investments under Fire – Legal, political, and economic mechanisms to secure foreign investment in civil war countries – Libya as a case in point Round Table Discussion with Dr Philipp Stompfe, Attorney at Law Alexander & Partner (Berlin/Lyon/Doha/Riyadh/Ras Al Khaimah/Cairo/Muscat)   28 November 2018, at 3 pm – 5 pm at SDU Odense Venue: The…
Read More
AdobeStock_87725041
Verfassungsgerichtshof der Republik Polen und Kardinal-Stefan-Wyszynski-Universität Warschau – Konferenz zum Thema „Das Völkerrecht und die Europäische Union in der Verfassung“ Konferenz
Vortrag im Rahmen der Konferenz „Das Völkerrecht und die Europäische Union in der Verfassung“, veranstaltet durch den Verfassungsgerichtshof der Republik Polen und der Kardinal-Stefan-Wyszynski-Universität Warschau, 23. – 24. Oktober 2018, zu „Protecting European Investors Abroad – Lessons from the CJEU’s Recent Ruling in ‚Achmea'“. Conceptualisation and Application of the Principle of Autonomy of EU Law…
Read More
Startseite
Beyond Achmea: The Court of Justice of the European Union and the Future of Investment Arbitration
What does the CJEU’s Achmea judgement mean for the future of investor-State arbitration in Europe and beyond? Upon invitation of the Centre for European Research and the Department of Law of the University of Gothenburg, Steffen Hindelang of the University of Southern Denmark gave a talk on implications of the CJEU’s recent judgment on the…
Read More
(c) Steffen Hindelang
Die Kontrolle von Vergaben im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich. Bestimmungsfreiheit des Auftraggebers und Sicherstellung von Wettbewerb im Bereich komplexer und innovativer Rüstungsbeschaffung
Vortrag an der Helmut-Schmidt Universität Hamburg – Universität der Bundeswehr Die besonderen Bedürfnisse öffentlicher Auftraggeber im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich sind nicht immer leicht mit dem Anspruch einer Vergabe im Wettbewerb in Einklagen zu bringen. Auf der einen Seite stehen der gesetzgeberische Wille, auch den Verteidigungs- und Sicherheitsbereich verstärkt dem Wettbewerb auszusetzen. Demgegenüber gilt es –…
Read More
Startseite
Europe’s effort and Japan’s emerging role in reforming international investment law – Talk at Nagoya University Satellite Office Tokyo
Hosted and chaired by Professor Tomoko Ishikawa of Nagoya University, Dr Lars Markert, incoming partner at Nishimura & Asahi Tokyo, and Professor Steffen Hindelang of the University of Southern Denmark discussed with participants from the Ministries of Foreign Affairs and Justice of Japan, as well as with representatives from private legal practice and from the…
Read More
image_pdfimage_print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen