Curriculum Vitae

  • de
  • en

BERUFLICHE STATIONEN

Seit 2017

Professor (mit besonderen Aufgaben)
Süddänische Universität Odense

Gegenwärtige Forschungsschwerpunkte

  • Europarecht im transdisziplinären Kontext mit einem Schwerpunkt im Kapitalverkehrsrecht, europäischen Wirtschafts-, Wirtschaftsverwaltungs- und Verfassungsrecht
  • Völkerrecht mit einem Schwerpunkt im Wirtschaftsvölkerrecht 
  • deutsches Staats- und Verwaltungsrecht mit einem Schwerpunkt im Kommunikationsverfassungs- und Medienrecht

Selbstverwaltung

  • ordentl. Mitglied der universitären Arbeitsgruppe zur Internationalisierung des Studiums

Akademische Lehre

  • Europarecht, insbesondere Binnenmarkt, Gemeinsame Handelspolitik sowie wirtschaftsbezogenes europäisches Verfassungsrecht (auf Deutsch und Englisch)
  • Völkerrecht, insbesondere internationales Wirtschaftsrecht und internationale Streitbeilegung (auf Deutsch und Englisch)

Wissenstransfer

  • U. a. Sachverständiger und Gutachter für das Europäische Parlament, Sachverständiger für den Deutschen Bundestag, den Hessischen Landtag, Gutachter für die deutsche Bundesregierung (u.a. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie), für die United Nations Conference on Trade and Development in Genf
  • U. a. Gutachter in Schiedsverfahren für einen EU-Mitgliedstaat und ein permanentes Mitglied des VN Sicherheitsrates

Betreuung

  • Betreuung von Dissertationen und Masterarbeiten im Europarecht sowie im Völker-, dt. Staats- und Verwaltungsrecht

2011-2017

Professor als Juniorprofessor
Freie Universität Berlin

  • zuletzt beurlaubt zur Wahrnehmung eines Forschungsaufenthalts an der Universität Uppsala als 26. Schwedenpreisträger des Riksbankens Jubileumsfond (The Swedish Foundation for Humanities and Social Sciences) Stockholm in Kooperation mit der Alexander von Humboldt Stiftung Bonn
  • 2014 erfolgreich zwischenevaluiert nach § 100 Abs. 1 Nr. 4, Abs. 2 BerlHG

Forschungsschwerpunkte

  • Europarecht im transdisziplinären Kontext mit einem Schwerpunkt im Kapitalverkehrsrecht, europäischen Wirtschafts-, Wirtschaftsverwaltungs- und Verfassungsrecht
  • Völkerrecht mit einem Schwerpunkt im Wirtschaftsvölkerrecht 
  • Staats- und Verwaltungsrecht mit einem Schwerpunkt im Kommunikationsverfassungs- und Medienrecht

Selbstverwaltung

  • stellv. geschäftsführender Direktor der wissenschaftlichen Einrichtung „Öffentliches Recht“ des Fachbereichs Rechtswissenschaft (2015-2017)
  • ordentl. Mitglied des Institutsrates „Öffentliches Recht“ ebenda (2015-2017)
  • ordentl. Mitglied des dezentralen Wahlvorstandes ebenda (2011-2015)
  • stellv. Mitglied des Prüfungsausschusses ebenda (2011-2017)
  • ordentl. Mitglied der Arbeitsgruppe „Internationale Vernetzung“ des Exzellenzrates im Präsidium der FU Berlin (2015-2017)

Akademische Lehre

  • Europarecht, insbesondere Binnenmarkt, Gemeinsame Handelspolitik sowie wirtschaftsbezogenes europäisches Verfassungsrecht (auf Deutsch und Englisch)
  • Verantwortlicher Betreuer und Koordinator des FU European Law Moot Court Teams (2011-2017) 
  • Völkerrecht, insbesondere internationales Wirtschaftsrecht und internationale Streitbeilegung (auf Deutsch und Englisch)
  • Staats- und Verwaltungsrecht, insbesondere besonderes Verwaltungsrecht, Übungen, Examensrepetitorium und Examensklausurenkurse, Verfassungsgeschichte
  • Normsetzung im interdisziplinären Kontext im inner- und überstaatlichen Bereich

Wissenstransfer

  • U. a. Sachverständiger und Gutachter für das Europäische Parlament, Sachverständiger für den Deutschen Bundestag, den Hessischen Landtag, Gutachter für die deutsche Bundesregierung (u.a. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie), für die United Nations Conference on Trade and Development in Genf
  • U. a. Gutachter in Schiedsverfahren für einen EU-Mitgliedstaat und ein permanentes Mitglied des VN Sicherheitsrates

Betreuung

  • Betreuung von Dissertationen und Masterarbeiten im Europarecht sowie im Völker-, Staats- und Verwaltungsrecht

2010 – 2011

Wissenschaftlicher Assistent
Humboldt-Universität zu Berlin
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht, Völkerrecht (Prof. Dr. Dres. h. c. Ingolf Pernice) sowie Walter-Hallstein Institut für Europäisches Verfassungsrecht (WHI), Mitwirkung bei der Gründung des Alexander v. Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft

2004 – 2009

Wissenschaftlicher Angestellter
Eberhard Karls Universität Tübingen
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht, Völkerrecht und Auswärtige Politik (Prof. Dr. Martin Nettesheim)

WEITERE BERUFLICHE TÄTIGKEITEN

Seit 2011

Lehrbeauftragter
Humboldt-Universität zu Berlin
Europäisches und internationales Investitionsschutzrecht

01.2018-03.2018

Gastprofessor
Universität Nagoya / Japan
Europäisches und internationales Wirtschaftsrecht

05.2017-12.2018

Gastprofessor
Universität Uppsala
als 26. Schwedenpreisträger des Riksbankens Jubileumsfond Stockholm in Kooperation mit der Alexander von Humboldt Stiftung Bonn

SS 2017, SS 2018

Professor - "Flying Faculty"
Türkisch-Deutsche Universität Istanbul
Völkerrecht

FSS 2017

Lehrstuhlvertreter
Universität Mannheim
Lehrstuhl Öffentliches Recht, Regulierungsrecht und Steuerrecht (Prof. Dr. Thomas Fetzer, LL.M. (Vanderbilt))

WS 2014/15

Dozent
Staatl. Moskauer Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO))
Lehrender im Rahmen des gemeinsamen LL.M. Studienganges der FU Berlin und des MGIMO im Europarecht

SS 2014

Gastprofessor
Université de Lausanne
im Rahmen des Erasmus Teaching Staff Mobility Programms für internationales Wirtschaftsrecht

SS 2012

Ordentlicher Gastprofessor
Università Commerciale Luigi Bocconi Mailand
Europarecht und internationales Wirtschaftsrecht

AUSBILDUNG

2007 - 2009

Zweites Juristisches Staatsexamen
Oberlandesgericht Stuttgart

2004 – 2008

Promotion zum Dr. iur.
Eberhard Karls Universität Tübingen
Europarechtliche Abhandlung “The Free Movement of Capital and Foreign Direct Investment” (Oxford University Press, 2009), Gutachter: Prof. Dr. Martin Nettesheim / Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Graf Vitzthum, Promotionspreis

07/2005

Academy of European Law
Europäisches Hochschulinstitut Florenz

2001 – 2003

Erstes Juristisches Staatsexamen
Philipps-Universität Marburg

2000 – 2001

LL.M. in Int’l, European and Commercial Law
University of Sheffield

1997 – 2000

Studium der Rechtswissenschaften sowie der Volks- und Betriebswirtschaftslehre
Universität Bayreuth

WEITERE WISSENSCHAFTLICHE ANBINDUNGEN

Seit 2011

Senior Fellow
Walter-Hallstein Institut für Europäisches Verfassungsrecht Berlin

Seit 2010

Wissenschaftlicher Berater
International Investment Law Center der Universität zu Köln

AUSZEICHNUNGEN / STIPENDIEN (AUSWAHL)

2016/17

26. Schwedenpreisträger
(für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet des europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts des Riksbankens Jubileumsfond (The Swedish Foundation for Humanities and Social Sciences) Stockholm in Kooperation mit der Alexander von Humboldt Stiftung Bonn)

2009

Promotionspreis
Reinhold-und-Maria-Teufel-Stiftung Tuttlingen

2005 – 2008

Promotionsstipendiat
Stiftung der Deutschen Wirtschaft (SdW) Berlin

07/2005

DAAD Stipendium
zur Teilnahme an der Academy of European Law, Europäisches Hochschulinstitut Florenz

1998 – 2003

Stipendiat
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Bonn

Näher hierzu unter "Wissenstransfer"

 

MITGLIEDSCHAFTEN (AUSWAHL)

Deutsche Vereinigung für Internationales Recht
u. a. Alternate Member of the German Branch of the International Law Association to the ILA Committee on “The Rule of Law and International Investment Law”

European Society of International Law (ESIL)

Society of International Economic Law (SIEL)

Wissenschaftliche Vereinigung für das gesamte Regulierungsrecht

Wissenschaftliche Gesellschaft für Europarecht in der Gesellschaft für Rechtsvergleichung

Deutsche Initiative junger Schiedsrechtler

Konrad-Adenauer-Stiftung
Mitglied des Auswahlausschusses der Deutschen Studienförderung
Vertrauensdozent für die Stipendiatengruppe "Dänemark"

DAAD
ad-hoc Mitglied des LL.M. Auswahlausschusses

 

MEDIEN

(c) Fotostudio Charlottenburg

Stand: 01.02.2018

image_pdfimage_print

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen