Skip to content

Beiträge von Steffen Hindelang

Erstellung eines Rechtsgutachtens für einen Mitgliedstaat der EU zum Verhältnis verschiedener Vorschriften der ZPO zum Unionsrecht zur Vorlage beim OLG Frankfurt

© Julien Eichinger - stock.adobe.com

Weitere Informationen zum Verfahren Laufendes Verfahren Aktuelle Beratungsprojekte im Themenbereich RREEF Infrastructure G.P. (Limited) et al. v. Spanien, Erstellung eines Rechtsgutachtens für das Königreich Spanien zur Vereinbarkeit der Investor-Staat-Streitbeilegungsregeln im Energy Charter Treaty mit dem Unionsrecht zur Vorlage im Verfahren vor einem US Bundesgericht 26 Juni 2020 Read More → Investment Screening – It Is…

Weiterlesen

RREEF Infrastructure G.P. (Limited) et al. v. Spanien, Erstellung eines Rechtsgutachtens für das Königreich Spanien zur Vereinbarkeit der Investor-Staat-Streitbeilegungsregeln im Energy Charter Treaty mit dem Unionsrecht zur Vorlage im Verfahren vor einem US Bundesgericht

(c) AdobeStock_89632670

Weitere Informationen zum Verfahren Rechtsgutachten insbesondere zur Vereinbarkeit von Investor-Staat-Schiedsverfahren nach dem Energy Charter Treaty (ECT) im intra-EU Kontext mit dem Unionsrecht nach der EuGH-Entscheidung in Achmea (C-284/16).   UNITED STATES DISTRICT COURT FOR THE DISTRICT OF COLUMBIA, No. 1:19-cv-03783-CJN RREEF INFRASTRUCTURE (G.P.) LIMITED and RREEF PAN-EUROPEAN INFRASTRUCTURE TWO LUX S.A.R.L., Petitioners, v. KINGDOM OF…

Weiterlesen

Stellenausschreibung Studentische Hilfskraft (deutsches öffentliches Recht, Europarecht, Völkerrecht)

Studentische Hilfskraft gesucht Zur Unterstützung meiner Forschungstätigkeit in den Bereichen deutsches öffentliches Recht, Europarecht, Völkerrecht suche ich eine studentische Hilfskraft (m/w/d). Sie: sind mindestens im dritten Semester Ihres Studiums der Rechtswissenschaften und zeigen überdurchschnittliche Leistungen verfügen über Grundkenntnisse im deutschen öffentlichen Recht; Grundkenntnisse des Europa- und Völkerrechts sind von Vorteil besitzen sehr gute Deutsch- und…

Weiterlesen

Investment Screening in the European Union – 12 Nov 2020 – 13 Nov 2020, Brussels

International Conference on „Investment Screening in the European Union“ – Academy of European Law (ERA) in collaboration with the University of Southern Denmark (SDU) From 12th to 13th November 2020, Jens Hillebrand Pohl of the Academy of European Law (ERA) will host in collabroation with Steffen Hindelang (SDU) the (in-person) conference „Investment Screening in the…

Weiterlesen

CELIS Virtual Symposium 2020 – A Common European Law on Investment Screening, 29-30 April 2020

About CELIS Virtual Symposium 2020 The CELIS Virtual Symposium 2020 serves three purposes: training for the benefit of invited EU Member State screening authorities, exchange of opinion for purposes of identifying the scope for convergence in official practices in investment screening, and exploring approaches to teaching a Common European Law on Investment Screening. The CELIS…

Weiterlesen

The Price for a Seat at the ISDS Reform Table – CJEU’s clearance of the EU’s investment protection policy in Opinion 1/17 and its impact on the EU constitutional order

Steffen Hindelang: The Price for a Seat at the ISDS Reform Table – CJEU’s clearance of the EU’s investment protection policy in Opinion 1/17 and its impact on the EU constitutional order. In: Biondi, Andrea; Sangiuolo, Giorgia (Hrsg.): Judicial Protection and EU Free Trade Agreements, Edward Elgar Publishing, Forthcoming. AbstractThe CJEU in Opinion 1/17 concluded…

Weiterlesen

Investment Screening – It Is Always Darkest Before the Dawn – Presentation at the Munich Security Conference International Law Forum 2020

It was a great pleasure presenting at the Munich Security Conference International Law Forum on the topic of #investmentscreening and discuss together with other trade panellists Naboth van den Broek, Kathleen Claussen, Shirin Saif, Gustav Flecke-Giammarco, and a distinguished audience. For more on this topic, please join ERA’s Jens Hillebrand Pohl and Steffen Hindelang of…

Weiterlesen

Presentation on „The price for a seat at the ISDS reform table: CJEU’s clearance of the EU’s investment protection policy and its impact on the EU constitutional order“ in Conference on Investment Courts and the Union’s Legal Order at Stockholm University

The price for a seat at the ISDS reform table I presented on the topic „The price for a seat at the ISDS reform table: CJEU’s clearance of the EU’s investment protection policy in Opinion 1/17 and its impact on the EU constitutional order“ on Thursday, 06.02.2020 at Stockholm University in the Conference on „Investment…

Weiterlesen

Nominierung für die Liste der Vermittler des Internationalen Zentrums zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten, Washington, D.C., durch die Bundesrepublik Deutschland für den Zeitraum 2019-2025

Das Internationale Zentrum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (ICSID) ist eine internationale Schiedsinstitution mit Sitz in Washington, D.C., das der Weltbankgruppe angehört. Nominierung für die ICSID Liste der Vermittler durch die Bundesrepublik Deutschland für den Zeitraum 2019-2025. Aktuelle Beratungsprojekte im Themenbereich Erstellung eines Rechtsgutachtens für einen Mitgliedstaat der EU zum Verhältnis verschiedener Vorschriften der ZPO zum…

Weiterlesen

Republik Polen v. PL Holdings S.Á.R.L, Erstellung eines Rechtsgutachtens zur Vorlage beim schwedischen Höchsten Gericht (Högsta domstolen)

AdobeStock_87725041

Weitere Informationen zum Verfahren Republic of Poland ./. PL Holdings S.Á.R.L, Case No. T 1569-19 The opinion deals with questions such as whether an EU Member State court is required to set aside an intra-EU investor-State arbitral award within the respective national procedures providing for setting aside due to a lack of a valid arbitration…

Weiterlesen
Scroll To Top